Anja



„Ich gebe Dir einen Rahmen, der Dich fordert und wachsen lässt - du malst das Bild dazu mit den Mitteln, die dir heute zur Verfügung stehen.“

Jeder Tag und jede Yogastunde können so ganz unterschiedlich erfahren werden - der schöne Flow des Lebens.

 

Anja ist Sportwissenschaftlerin und hat in der Zeit des Studiums angefangen mit Yoga als Erfahrungswissenschaft sich selbst nach einer Erkrankung zu heilen. Sie befasste sich intensiv mit der Sportmedizin und der Yogatherapie und absolvierte nach einer Zertifizierung zur Trainerin im Präventionssport auf Bali eine 250h Ausbildung zur Yogalehrerin im therapeutischen Bereich. Die Liebe zum ganzheitlichen Mensch-Sein und dem Yoga mit all seinen positiven Auswirkungen auf Körper und Geist gibt sie in regulären Stunden und nun auch in Ausbildungen an ihre Mitmenschen weiter.