YOGA-LEHRER*IN FORTBILDUNG und für interessierte YOGINI & YOGI mit Veronika Rössl  2024

 

 YOGA-TAGE in MÜNCHEN – ALIGNMENT & ADJUSTMENTS  


13.07./14.07.2024 - Modul I
10.08./11.08.2024 - Modul II

 

weitere Termine findest du hier.

 

Die Tage beginnen mit einer angeleiteten Meditation und einer inspirierenden Yoga-Stunde mit Veronika gefolgt von Tipps für alle wichtigen Asanas: Wie du adjustest und wie genau du die Asanas hältst.

Auch für AnfängerInnen geeignet und allen, die tiefer in die Asanas einsteigen wollen. Buche einen Tag, ein Wochenende oder beide Wochenenden.

Als Yoga Alliance 30h Fortbildung ist die Teilnahme an beiden Wochenenden verpflichtend.

 

 FRÜHBUCHERPREIS bis 31.05.2024

 

30h Fortbildung Lehrerausbildung – anerkannt als Continuing Education von Yoga Alliance

 

 Du hast bereits eine 200-Stunden Ausbildung absolviert und möchtest dich weiterbilden?

Du bist kein/e Yogalehrer/in, aber ein/e leidenschaftliche/r Yogi/ni und möchtest deine Praxis und Verständnis von Yoga vertiefen?

Dann ist diese 30 Stunden Weiterbildung genau das Richtige für dich.

 

Auf Wunsch erhältst du ein Zertifikat, das bei der Yoga Alliance als 30 Stunden Continuing Education eingereicht werden kann.

Bei schönem Wetter üben wir im privatem Garten vor dem Studio oder wir gehen in die schönen Räumlichkeiten des Yoga-Studios in Nymphenburg.

Veronika Rössl beim Adjusten - mehr über Veronika gerne hier.

Veronika wurde vom My Yoga Guide Deutschland aufgrund ihrer schönen und hochwirksamen Adjusts ausgezeichnet.

Veronika lernte Assists schon 2002 bei ihrer ersten Yoga-Lehrerausbildung bei Sivananda kennen und verfeinerte sie vor allem auch in ihrer jahrelangen Ashtanga Praxis und in ihrer Ashtanga-Ausbildung. Durch ihr jahrelanges Üben kennt sie gute und schlechte Assists und hat am eigenen Körper seit 35 Jahren erfahren, was sich richtig und was sich einfach nicht richtig oder sogar übergriffig anfühlt und gibt viele Tipps mit auf dem Weg.

 

Veronika studierte jahrelang Craniosacrale Therapie und machte viele Fortbildungen mit dem Thema Cranio & Trauma, sodass sie weiß, was Berührung auslösen und wie heilsam sie wiederum sein können. Wie man berührt, wo, warum, wann, wie lange, wie fest, wie sanft, was wir dabei denken/fühlen sollten und wie wir uns zum Kanal machen....all das gibt dir Veronika weiter.

 

Ein gut ausgeführter Assist kann die Praxis immens bereichern.

Wir gehen in diesem Workshop sehr praxisorientiert vor, so dass du genug Möglichkeit erhältst die Assists selbst auszuprobieren und sie auch selbst zu fühlen. Eine Technik erklärt bekommen ist das eine, viel effektiver ist es selbst Hand anzulegen, es auszuprobieren und dann auch Feedback zu erhalten. Dadurch lernst du am besten, ob der Druck zu leicht, stark oder vielleicht sogar gar nicht angenehm war.

 

Der Ablauf:

Zu Beginn der zwei bzw. vier Tage hält Veronika eine fließende Yoga-Stunde mit unterschiedlichem Thema und adjustet alle TeilnehmerInnen während der Stunde. Danach stehen an jedem Tag andere Asanas mit ihren Wirkungsweisen und dem Alignment auf dem Programm und üben wir zu zweit die Asanas. Einerseits wie man sie - möglichst - korrekt bzw. angepasst an den Körper hält und wie man adjustet. An jedem Tag sind unterschiedliche Asanas vorgesehen, sodass die wichtigsten Asanas an den vier verschiedenen Tagen im Fokus stehen. Veronika geht aber gerne auch auf eine Wunschasanas ein, wo du noch Hilfestellung beim Adjusten brauchst oder auch wie sie gehalten wird. Auch zeigt dir Veronika Griffe aus der Cranio, die du mit einem Zweiten ausprobieren kannst, damit du lernst besser dich in Menschen einfühlen zu können und du feststellen kannst, was Berührung alles bewirken kann.

 

Es sind zwei bzw. vier wundervolle Tage in einer kleinen Gruppe von Yoga-LehrerInnen und Yoga-Interessierten, die dich tiefer in deine eigene Yoga-Praxis eintauchen und dazuzulernen lassen und dein Unterricht kommt auf ein weiteres Level.  Wenn du möchtest, kannst du auch an nur einem Tag zum Reinschnuppern teilnehmen, falls noch einzelne Plätze frei sind.

 

Was dich erwartet:

  • Eine geführte Yoga-Stunde und Meditation an jedem Tag mit Veronika
  • Grundsätze von Hands-On-Assists, einen sicheren Raum schaffen, Räume öffnen und schließen
  • Intention des Assists, wann und mit welchem Zweck assistieren wir
  • Du erhältst Klarheit über die Funktion der Asana-Familien und wie man durch Assists unterstützen kann (Standhaltungen, Rückbeugen, Vorbeugen, Umkehrhaltungen, Twists, Umkehrstellungen, Balanceübungen,…)
  • Assists im Vinyasa, wie Atmung und Bewegung auch bei den Hilfestellungen eine Rolle spielen
  • Alignment Korrektur und Adjustments, wie du durch die Korrektur der Ausrichtung einen neuen Impuls für die Asana Praxis geben kannst - verbal und haptisch
  • Bodyfeedback: Halt geben statt pushen – Hineinspüren lernen
  • Jeder Körper ist anders: Es gibt keinen Assist für alle
  • Einführung in ein, zwei Griffe aus der Craniosacralen Therapie - der Magie der Berührung
  • Savasana: Du lernst wunderschöne Berührungen, die du in Savasana anwenden kannst und deinen Unterricht dadurch auf einen anderen Level bringst
  • Spaß, Leichtigkeit und Freude stehen bei Veronika’s Trainings immer im Vordergrund
  • Eine kleine Gruppe von nur maximal 14 TeilnehmerInnen, damit auf alle eingegangen werden kann
  • An jedem der vier Tage stehen andere Asanas auf dem Programm, auf die wir näher eingehen

 

 Veronika's kurz CV als Ausbildungslehrerin

  • Veronika ist eine E-RYT 200 Yinyasa Teacher mit YACEP Erlaubnis, (Yoga Alliance Continuing Education Provider), also die Erlaubnis auszubilden. Als YACEP zählen ihre Workshops und Ausbildungen als ‚Continuing education hours for RYT’s'. Diese Stunden zählen als Fortbildung, die man als registriertes Yoga-Lehrer Mitglied (RYT) alle 3 Jahre braucht. Mit der 30 Stunden Fortbildung von beiden Modulen deckst du das ab.
  • Veronikas MahaShakti Yogaschule ist als RYC 200, also als zertifizierte Schule bei Yoga Alliance, für die Basisausbildung anerkannt und bei YA eingetragen.
  • Veronika ist anerkanntes Mitglied beim BDYoga, dem Bund der YogalehrerInnen in Deutschland, wo nur sehr wenige Yoga-LehrerInnen in München anerkannt wurden.
  • Sie ist Gründerin vom MahaShakti Yoga Studio, was sie 20 Jahre sehr erfolgreich geführt hat und damit als eines der 10 besten Studios in München jährlich ausgezeichnet wurde. Mittlerweile hat sie das Hauptmerkmal auf ihr Online Yoga-Studio gelegt, was auch im Jahr 2021 ausgezeichnet wurde und hält einmal pro Monat ein Yoga-Retreat weltweit, gibt Craniosacrale Therapie, Mind&Emotional Balance Sessions und hält 200h Std Basis Teacher Training Ausbildungen in München.
  • Veronika unterrichtet seit 2002 hauptberuflich und hat seit 1992 viele verschiedene Meditationstechniken gelernt und praktiziert Meditation seitdem regelmäßig.
  • Sie ist ihren LehrerInnen von den Traditionen Sivananda, Ashtanga, Kundalini Yoga (Gumurkh und Snatam Kaur), Power Yoga (Bryan Kest), Anusara, Ishta Yoga, Iyengar Yoga …und so vielen mehr sehr, sehr dankbar für all das, was sie über die vielen Jahre gelernt hat und freut sich ihr umfassendes Wissen, auch durch über 18.000 Stunden Unterricht und eigener Praxis, weitergeben zu dürfen.

 

Termine 2024

Juli 2024 (ein Modul)

Sa 13.07. 09:30-18:00 Uhr

So 14.07. 09:30-18:00 Uhr

 

August 2024 (ein Modul)

Sa 10.08. 09:30-18:00 Uhr

So 11.08. 09:30-18:00 Uhr

 

Ort

Yogastudio in Nymphenburg

Nibelungenstraße 84, 80639 München

 

Kosten

Ein Modul: regulär 360 EUR
Frühbucherpreis bis 31.05.2024 nur 330 EUR
Für AbsolventInnen des Teacher Trainings von Veronikas 200h Ausbildung und Wiederholern der Module nur 290 EUR (-20%!) 

 

Beide Module: regulär EUR 660 EUR
Frühbucherpreis bis 31.05.2024 nur 590 EUR
Für AbsolventInnen des Teacher Trainings von Veronikas 200h Ausbildung und Wiederholern der Module nur 550 EUR (-20%!) 

 

Ein Tag: 190 EUR

 

Den passenden Betrag überweist du mit Angabe des Namens, Datum der Teilnahme auf das GF Konto von Veronika Rössl oder mit paypal an info@mahashakti-yoga.de (friends)

Oder du buchst online hier.

Solange hier auf der Web-page nicht steht, dass die Fortbildung ausgebucht ist, gibt es freie Plätze. Deine Überweisung dient zur Platzreservierung der Fortbildung.

 

Hotel in der Nähe des Yoga-Studios in München:

Falls du eine Unterkunft brauchst, können wir dir zB das Hotel Kriemhild in der Nähe des Yoga-Studios empfehlen. Hier die Web-page.
Aber es gibt auch andere Hotels in der Nähe. Google gerne und suche dir eine passende Unterkunft.

 

Feedback nach einem 200h Yoga Teacher Training mit Veronika, Januar bis Mai 2023 von Alena D auf google

Ich habe bei Veronika letztes Jahr im B&S Studio bei einer ihrer Yogastunden kennengelernt und habe mich entschieden die Yogalererausbildung bei ihr zu machen. Veronika ist eine sehr erfahrene Yogalererin mit viel Leidenschaft in der Praxis und unglaublich großem Fachwissen. Sie hat die Fähigkeit das Wissen mit viel Spaß und Leichtigkeit zu vermitteln. Die Ausbildung fand in einer kleinen Gruppe in familiärer Atmosphäre statt und es ist ein toller Zusammenhalt entstanden. Während der Ausbildungszeit konnte ich viel lernen und auch meine eigene Praxis auf ein anderes Level bringen. Danke, liebe Veronika für die tolle Zeit!

 

Feedback nach einem Yoga-Retreat mit Veronika von Mimo R., Januar 2023

Veronika ist außergewöhnlich und ganz besonders; mit ihrem rießigen Schatz an Erfahrung, ihrer Freude, am Unterrichten und Bewegen; . . . völlig entspannt & ruhig unterrichtet sie und macht glasklare & hilfreiche Ansagen; in ihrem Unterricht kann man so viel genießen: wohlige Leichtigkeit, herrliche Tiefe, verspielte, ungewöhnliche Übergänge; . . . ganz selbstverständlich und voller Vertrauen lädt sie dazu ein, Herausforderungen anzugehen und zu meistern. Besser geht es kaum. Sie unterstützt wunderbar und motiviert auf eine so feine, ruhige Art. Gerade weil sie so enorm viel Power und Erfahrung hat, kann sie so souverän und unaufgeregt unterrichten.

Was ich auch an ihr mag: sie trägt ihre Spiritualität nicht zu "laut" nach außen; und gleichzeitig ist sie offen, andere daran teilhaben zu lassen - wenn Interesse besteht.

Mich fasziniert auch ihre Beweglichkeit und Stärke, . . . und ihre ehrliche, bodenständige, wunderbare Menschlichkeit.

Liebe Veronika, sooo großartig, dass es dich gibt. DANKE dafür.

 

Weiteres Feedback findest du hier