YOGA-LEHRER*IN AUSBILDUNG mit Veronika Rössl 2024

 

23.02.2024 bis 09.06.2024

 

 Von der Regierung von Oberbayern als Erwachsenenbildung anerkannt.

 Wird demnächst anerkannt als 200h Ausbildung von der Yoga Alliance (zur Prüfung eingereicht Stand Januar 2023).

 

 

FRÜHBUCHERPREIS bis 30.09.23 nur 2.800 EUR statt 3.400 EUR

 

Auf YouTube findest du drei Videos über die Inhalte der Yoga-LehrerInnen Ausbildung - Dauer ca. 1 Stunde mit Veronika. Bei Interesse klicke gerne hier.

Veronika im MahaShakti Yoga Studio - mehr über Veronika gerne hier.

Fühlst du dich berufen, tiefer einzusteigen? Yoga für dich in all seinen Facetten zu entdecken? Möchtest du dir ein fundiertes Wissen in Yoga aneignen, um unterrichten zu können oder tiefer in deiner Körperarbeit einzusteigen?

 

Diese Grundausbildung der Veronika Rössl Yoga & Selfcare Akademie bietet dir den perfekten Einstieg in Yoga & Meditation, befähigt dich Vinyasa Yoga und Hatha Yoga zu unterrichten, lässt dich in deiner Persönlichkeit wachsen und bringt deine eigene Yogapraxis auf einen anderen Level mit mehr Sicherheit und Freude beim Üben.

 

Die Grundausbildung ist eine in sich abgeschlossene Ausbildung mit 200+ Stunden. Vor Ort in München und in angeleiteter Selbstpraxis und -studium. Du lernst Yoga zu unterrichten, Adjustements zu geben, didaktisch und philosophisch gut aufgestellt zu sein, Griffe der Craniosacralen Therapie, Elemente aus der Buddhistischen Psychotherapie und erfährst Grundkenntnisse der Vermarktung als freiberufliche Yoga-LehrerIn.

 

Auch wenn du schon eine Yoga-Lehrerausbildung hast, ist es gut an dieser umfassenden Ausbildung teilzunehmen. Wir lernen in einer Gruppe von maximal 12 Personen, was deinen Unterricht auf einen ganz anderen Level hebt. Du lernst zu den Basics auch Elemente aus der Craniosacralen Therapie und wie du mit deinen Schüler*innen eine Verbindung aufbaust - Räume öffnest und wieder schließt.

 

Termine in 2024

(Änderungen vorbehalten)
1. 23.-25. Februar 24
2. 15.-17. März 24
3. 19.-21. April 24

4. 10.-12. Mai 24
5. 07.-09. Juni 24

 

Zeiten
Fr 16:00-20:30 Uhr / Sa 09:30-18:00 Uhr / So 09:30-18:00 Uhr (Falls du am Freitag erst nach 18 Uhr kommen kannst, bist du entschuldigt.)

 

Zusätzlich darfst du für dich durchschnittlich wöchentlich ca. 6 Stunden Zeit für das Selbststudium (17 Wochen lang) Zeit nehmen für die selbständige Erarbeitung von einzelnen Themen. Beim praktischen Teil kommen zusätzlich 2 Yoga-Stunden pro Woche als Selbstpraxis und weitere Zeit für Nacharbeit, Vorbereitung und Lernen hinzu. Am besten du übst täglich eine Yoga-Stunde und machst einen Tag Pause. (6 Tage eine Vinyasa all level Stunde üben, 1 Tag Pause oder alternativ Yin Yoga). Du kannst auch alle 2 Wochen ein Wochenende mit Nacharbeit, Lernen und Vorbereiten verbringen. Wie du dir die Zeit einteilst, bleibt dir überlassen. Besser ist es in der Regel täglich Zeit mit Yoga zu verbringen, um tief in die Materie einzusteigen.

 

 

Falls während der Wochenenden viele Fragen aufkommen und wir im Stoff nicht zügig vorankommen, wird eventuell ein Tag online mit Erklärungen zu den Asanas oder Anatomie oder Marketing oder Philosophie spontan hinzugefügt. Dauer ca. 4-6 Stunden. Dieser Tag wird auf jeden Fall aufgezeichnet, sodass du dir den Inhalt selbständig erarbeiten kannst, falls du an dem Tag verhindert bist, musst du den Inhalt dann selbständig nachholen.

 

Zusätzlich Pflicht: Teilnahme an einem Yoga-Retreat deiner Wahl (freie Terminwahl)
Yoga-Retreat (mindestens) Do-So deiner Wahl bis Ende der Ausbildung oder falls das nicht klappt, dann bis Ende 2024.

4 Tage intensiv in Tirol, Südtirol oder Salzkammergut oder eine Woche auf Madeira mit Veronika. (siehe Web-page ‚Yoga-Retreat‘) Suche dir eines aus und melde dich bitte bald an! Möglichst noch in 2023.

 

Wie lange dauert die Ausbildung

Die Grundausbildung ist ein 200 Stunden Kurs, den du neben deiner Vollzeitbeschäftigung gut machen kannst. Du brauchst zusätzlich zu den Terminen von Freitag 16:00 Uhr bis Sonntagabend noch ca. 6-8 Stunden durchschnittlich Zeit pro Woche, wo du Themen teilweise auch autodidakt erarbeitest, Hausaufgaben erledigst und dich auf das kommende Ausbildungswochenende vorbereitest. Du erarbeitest selbständig philosophische Themen, lernst Anatomie, bereitest Yoga-Sequenzen und auch Yoga-Stunden vor und übst zu unterrichten mit deinem Yoga-Buddy oder/und im Freundeskreis. Zusätzlich zu diesen ca. 6-8 Stunden Zeit für Vorbereitungen und Nacharbeit ist die Teilnahme an mindestens 2 Yoga-Stunden pro Woche Pflicht.

 

Wichtig! Von den 2 Yoga-Stunden pro Woche übst du mindestens eine in Veronikas Online Yoga Studio für dich, wann immer es für dich zeitlich passt, die andere kannst du gerne auch in einem Yoga-Studio oder Fitness Center deiner Wahl üben, wo du Yoga-Stunden bereits übst. Gut ist es auf jeden Fall so viele Yoga-Stunden wie möglich mit Veronika online zu üben, da sie seit 20 Jahren Unterrichtserfahrung hat und zu einer der 10 besten Yoga-LehrerInnen in München zählt. Du erhältst 20 Yoga-Stunden umsonst, sobald du die Ausbildungsgebühr bezahlt hast, die Stunden kannst du während der Ausbildung dann auch gerne kostenlos nutzen. Wenn du mehr üben möchtest oder schon davor die Stunden verbraucht hast, darfst du dir für den Specialpreis von nur 29 EUR ein Monatsticket nehmen als Jahresmembership, sobald du keine Stunden mehr hast oder auch andere Karten im Online-Studio beziehen, ganz wie du magst.

 

Du darfst zu 100% Einsatz bringen und ein großes Engagement für Lernen, Vorbereiten und Üben an den Tag legen, was ja aber beim Thema Yoga sehr leichtfällt. :-) Du wirst einen Yoga-Buddy in der Gruppe finden, mit dem/der du dich gegenseitig unterstützt und eventuell auch zusammen lernst und Yoga-Unterrichten übst. Die gesamte Gruppe bleibt auch während der Zeit zwischen den Ausbildungswochenenden in Kontakt und trifft sich über Zoom oder zusätzlich zu den Wochenenden auch persönlich, tauscht sich aus und bereitet sich vor. So lernst du selbständig zu arbeiten und dich mit deiner Yoga Community zu connecten, was sehr wichtig ist als freiberufliche/r Yoga-LehrerIn. Falls du nicht in München wohnst, kannst du via Zoom mit deinem Yoga-Buddy unterrichten üben oder/und du suchst dir im Familien- und Freundeskreis liebe Menschen aus, wo du unterrichten übst zwischen unseren Wochenenden.

 

Übrigens nehmen auch viele aus anderen Bundesländern und Städten bei Veronikas Ausbildung teil und kommen dafür an den Wochenenden nach München.

 

 

Was sind die Inhalte?

Schwerpunkt wird gelegt auf folgende Themen:

  • Geschichte und Philosophie
  • Anatomie
  • Asanas, verschiedene Yoga-Richtungen – die Unterschiede
  • Entspannung, Pranayama und Meditation
  • Lehrmethodik, Stimme, Rhetorik
  • Adjusten, Dokumentation und Assistieren
  • Unterschiede online Unterrichten und in Präsenz
  • Berufskunde / Marketing
  • Persönliche Praxis, Autodidaktes Lernen
  • Griffe aus der Craniosacralen Therapie, Elemente aus der Buddhistischen Psychologie

Der Unterrichtsstil der Grundausbildung ist überwiegend interaktiv mit vielen praktischen Elementen. Im Element „Lehrmethodik“ erlernst Du die Fähigkeit, intelligente und „thematische“ Sequenzierungen zu erstellen, was Du in Deiner Karriere als YogalehrerIn von Beginn an einsetzen kannst. Im Rahmen der Ausbildung erlernst Du eine MahaShakti Yoga Basic Stunde für all level, die alle wesentlichen Komponenten einer Yoga-Stunde beinhaltet.  Auch eine kleine kurze Yoga-Praxis für dich wird dir beigebracht, die du lernst zu variieren und anzupassen.

 

Wo kann ich während der Grundausbildung mit Veronika Rössl üben?

Du erhältst während der Grundausbildung 20 kostenlose online Yoga-Stunden, die in der Grundausbildung enthalten sind im Wert von 300 EUR, die du für dich in Selbstpraxis übst. Zusätzlich kannst du gerne in deinem Yoga-Studio oder Fitness Center üben, wenn du schon wo einen Vertrag hast.

 

Falls du darüber hinaus üben möchtest in Veronika's online Yoga-Studio, kannst du dir für nur 29 EUR monatlich eine Monatskarte holen (bis Ende 2024!) oder die Community 10er Card für nur 99 EUR zusätzlich kaufen. Es sind um die 100 Stunden online im MahaShakti online Studio, die du für dich üben kannst und lernst dadurch in dich hineinzufühlen. 20 Yoga- oder Meditations-Stunden sind das Minimum, die du innerhalb der 4 Monate für dich übst, also pro Woche ca. 1-2 Stunden, bzw. übst du auch ohne Anleitung die Basic-Stunde und die Stunden, die du selbst kreiierst. In Veronika's Onine Yoga Studio findest du auch Workshops mit Bryan Kest und mit Kino MacGregor, die du auch umsonst für dich üben kannst mit der Jahresmembercard für nur 29 EUR.

 

Auch kannst du dir zusätzlich Privatstunden bei Veronika buchen, wenn du möchtest. (Keine Pflicht!) Eine Privatstunde Yoga von 60 Min im Wert von 100 EUR ist im Package enthalten, also innerhalb der Ausbildungszeit für dich kostenlos. Hier kannst du alle Fragen stellen, die du hast, adjustet werden und auch selbst unterrichten und Veronika gibt dir Tipps in den Bereichen, in denen du noch Schwierigkeiten hast. (Alle weiteren Einzelstunden mit Veronika sind kostenpflichtig.)

 

Teil der Ausbildung ist, dass du an einem Yoga-Retreat von Do-So oder von Sa-Sa mit Veronika teilnimmst. (Bis Ende der Ausbildung oder spätestens Ende 2024.) Das Yoga-Retreat ist nicht im Preis inkludiert. Es kommen Kosten in Höhe ab 550 EUR für 4 Tage direkt bei Buchung in der Location deiner Wahl dazu, für eine Woche Yoga dementsprechend mehr.

 

Gruppenstunden hält Veronika immer wieder in den Body & Soul Centern in München. Vor allem an Feiertagen als Special-Event oder auch mal zwischendurch in den 10 B&S Centern. Dort kannst du auch ein Tagesticket dir holen und an der Stunde teilnehmen ohne Member zu sein. Oft finden Stunden eher kurzfristig statt, schaue gerne immer wieder hier auf der Web-page unter Yoga-Stunden und melde dich zu Beginn der Stunde bei Veronika, sodass sie ein bisschen mehr auf dich schaut.

 

Wenn du merkst, du kommst emotional/mental an deine Grenzen, kannst du eine Mind & Emotional Balance Session mit Veronika buchen und so deine Schwierigkeiten ganz leicht überwinden.

Innerhalb der 4 Monate Ausbildung kommt eine Craniosacrale Therapie oder Mind & Emotional Balance Sitzung auf nur 80 EUR für dich anstatt 150 EUR. Alle weiteren Sitzungen kommen auf den normalen Preis. Infos über die Sitzungen findest du hier.

Ziel ist es, während Deiner Ausbildung und in Deiner darauffolgenden Zeit als LehrerIn weiter zu wachsen und zu lernen. Auf allen Ebenen. Die Yoga-Lehrerausbildung ist also auch eine Persönlichkeitsschulung.

 

Welche Art von Yoga wird gelehrt?

Veronika hat in vielen unterschiedlichen Traditionen Yoga-Ausbildungen gemacht über die letzten 35 Jahre und wird dir unterschiedliche Stile aus verschiedenen Traditionen beibringen. In erster Linie aus Hatha-Yoga wie der Sivananda Tradition und Vinyasa Flow mit Elementen aus dem Ashtanga, aber auch Kundalini, Iyengar, Anusara und Tantra Yoga. Du wirst einerseits den Aufbau einer Stunde von Veronika erlernen, die du in Variationen so unterrichten kannst, aber du wirst auch ermutigt, deinen eigenen Stil zu finden, sodass du wirklich authentisch unterrichten lernst. Wir werden sowohl dynamische als auch ruhige Asanas kennenlernen und erfahren, wie man unterschiedliche Energielevel aufbauen kann. Anregend, beruhigend, erdend, befreiend, erhebend,….. Yoga ist Energiearbeit und du lernst so zu unterrichten, dass du die Asanas gezielt einsetzt, um gewisse Stimmungen zu erzeugen. Bei dir für deine Selbstpraxis und bei anderen.

 

Wie wird das Kursmaterial vermittelt?

Zu den Unterrichtsmethoden gehören: Fachunterricht, Unterrichtstraining, Hospitanzen wer möchte (bei Festivals, Messen,...), eigene Praxis, sowie Kleingruppenarbeit, die das Lernen und Entdecken fördern. 70% der 200 Stunden Grundausbildung sind Kontakt- und Onlinestunden mit Veronika und etwa 30% sind persönliches selbständiges Erarbeiten mancher Inhalte, eigene Praxis und selbständiges Üben. Du musst also gut auch für dich allein Lernen und dich Vorbereiten können, was dich bereits perfekt als gute LehrerIn vorbereitet, da du hier immer auf dich alleine und deine persönliche Vorbereitung gestellt sein wirst.

 

Muss ich in München leben?

Nicht unbedingt, aber alle Kontaktstunden werden in München bzw. beim jeweiligen Yoga-Retreat gehalten. Demnach solltest Du Dir für die Wochenenden in München eine geeignete Unterkunft suchen. Die Ausbildung findet in der Nibelungenstraße 84, 80639 München in einem Yoga-Studio in Nymphenburg stattfinden. Etwaige kurzfristige Änderungen werden bekannt gegeben.

 

Ist es möglich, neben dem Training auch Vollzeit zu arbeiten?

Die Ausbildung ist für alle in Vollzeitarbeit und/oder mit Familie konzipiert. Die meisten TeilnehmerInnen arbeiten hauptberuflich und/oder haben Familien. Die Kontaktstunden des Trainings finden aus dem Grunde an Wochenenden statt. Du brauchst dir also auch keine Urlaubstage nehmen. Deine eigene Praxis kannst du dir während der Woche oder/und an deinen freien Wochenenden einteilen. Du hast also genug Freizeit neben Studium, Arbeit und Familie.

 

Wie viele Hausaufgaben gibt es?

Die 200 Stunden Grundausbildung umfasst eine Kombination aus kontinuierlicher Beurteilung. Nach jedem Modul werden kleine, schriftliche Arbeiten sowie auch Protokolle festgelegt. Am Ende der Ausbildung machen wir eine schriftliche und praktische Prüfung. Wenn du beides bestehst, erhältst du dein Zertifikat. Veronika schlägt dir vor, dass Du zwischen 6 – 8 Stunden pro Woche für Lesen und Hausaufgaben sowie zusätzlich Zeit für die Teilnahme an allen Praxis-Sessions und noch zusätzlich Zeit für das Üben der Yoga-Stunden einplanst.

 

Wie viel Praxis wird mich im Laufe des Kurses erwarten?

Du wirst online Stunden mit Veronika zu Hause in Selbstpraxis üben und an den Wochenenden vor Ort immer an jedem Tag Asanas und Meditation üben. Ab dem 2. Wochenende auch in Kleingruppen selbst unterrichten oder von deinen KommilitonInnen unterrichtet werden. Veronika geht durch und bietet Hilfestellung an. Die Online-Stunden kannst du wiederholen oder auch stoppen und dir selbständig erarbeiten in Aufbau und Didaktik. Auch kannst du die Stunden analysieren und dir Sätze oder Bewegungsabläufe, die dir gefallen, notieren. In erster Linie sind Disziplin und Freude am Üben und Lernen notwendig. Auch kannst du ohne Anleitung deine eigene Selbstpraxis beginnen was dir ermöglicht, kreativ zu experimentieren, zu hinterfragen und das im Unterricht Gelernte zu integrieren.

 

Wenn du in einem Yoga-Studio oder Fitness Center bereits regelmäßig übst, kannst du gerne auch dort Yoga weiterüben. Diese Stunden können dazugezählt werden zu deiner Praxis neben deiner Selbstpraxis und auch dem Üben mit Veronika's Online-Stunden. Letztendlich geht es bei dieser Ausbildung darum, Dein eigenes Verständnis von Yoga und Lehren anhand Deiner persönlichen Erfahrung zu entdecken. Dabei hilft Dir neben Selbstpraxis, Kontemplation und Meditation auch das in der Ausbildung angeeignete Wissen.

 

Was passiert, wenn ich ein Modul verpasse, wenn ich schwanger oder krank werde?

Du kannst die Ausbildung erst vollenden, wenn Du alle Module abgeschlossen hast. Wenn Du ein Modul komplett verpasst, musst Du mit Deinem Yoga-Buddy einen Nachholplan vereinbaren. Sie/er wird dir den Inhalt des Unterrichts zukommen lassen und dir auch praktische Inhalte vermitteln. Das macht ihr über Zoom, per E-Mail oder ihr trefft Euch live dazu, falls möglich.

 

Falls du schwanger wirst, kannst du gerne trotzdem teilnehmen. Yoga kannst du während der gesamten Schwangerschaft üben. Im letzten Trimester wird dir beigebracht, wie du die Asanas variieren und Alternativen für dich finden kannst. Auch kannst du in deiner Home-Praxis dir sanfte Stunden wählen wie Yin Yoga oder angeleitete Meditationen (die man auch im Liegen machen kann) oder Yoga Anfänger Stunden. Yoga ist mit Schwimmen eine der wenigen Sportarten, die du bis zum Ende deiner Schwangerschaft üben kannst. Es wird für dich und dein Baby eine großartige Erfahrung sein.

 

Was, wenn meine Muttersprache nicht deutsch ist und ich schriftlich besser auf Englisch bin?

Gar kein Problem. Die Unterrichtssprache ist deutsch, das musst du verstehen, aber du kannst dir die zwei Pflichtbücher auch auf Englisch kaufen oder in deiner Sprache (falls vorhanden) und die schriftliche Prüfung auf Englisch schreiben oder auf Denglish. ;-) Auch die Yoga-Stunden, die du hältst, kannst du gerne mischen oder nur auf Englisch halten. Du wirst mit einem Yoga-Buddy zusammen gehen, der/die dich bestimmt auch unterstützen kann, falls mal eine Frage ist.

 

Wie viel kostet die Ausbildung?

Für die Grundausbildung fällt eine Gebühr von 3.400 EUR (Komplettzahlung) an. Zahlbar nach schriftlicher Anmeldung per E-Mail.
Du kannst auch in 4 Raten à 900 EUR zahlen = Ratenzahlung 3.600 EUR bis spätestens 31.12.2023 (Oder auch 2 oder 3 Raten, je nachdem wann du dich fest anmeldest. Diese Option entfällt zu einem späteren Zeitpunkt.) Die Raten überweist du jeweils am 1. eines Monats in zwei, drei oder vier Raten.

Als Student*in (bis 28 Jahren) /Rentner*in (ab 67 Jahren) kommt die Grundausbildung auf nur 2.800 EUR.

Der Frühbucherpreis für die Ausbildung in 2024 beträgt 2.800 EUR und endet am 30.09.2023

 

 

Zusätzlich sind für das Yoga-Retreat im Hotel deiner Wahl ab ca. 550 - 2.000 EUR einzukalkulieren, die dazukommen. Je nach Länge des Retreats und Ort. Mindestens sind 4 Tage Pflicht.


Kursgebühren beinhalten alle Studiengebühren, 20 Yoga-Stunden, das Zertifikat, eine Yoga-Privatstunde mit Veronika und eine günstigere Craniosacrale oder Mind & Emotional Balance Session für nur 80 EUR anstatt 150 EUR und etwaige Handouts, Mappen und sonstige Unterlagen. Im Yoga-Studio gibt es Yoga-Matten, Decken, Blöcke,.... die du kostenlos nutzen kannst. Für deine eigene Praxis zu Hause brauchst du eine eigene Matte und wenn du brauchst auch Blöcke, alternativ Bücher, eventuell einen Gurt oder Bademantelgürtel. ;-)

Bitte berücksichtige Kosten für Transport, Unterkunft (falls erforderlich) und Verpflegung für die Dauer des Kurses. Auch musst du dir zwei Bücher besorgen, diese sind Pflicht, alle weiteren Bücher kannst du dir besorgen, sie sind allerdings nicht Pflicht in der Basisausbildung.

 

Nach komplettem Zahlungseingang erhältst du deine 20 kostenlosen Stunden auf der Eversports App freigeschaltet und kannst beginnen zu üben. Im eigenen Interesse beginne so früh wie möglich mit deiner regelmäßigen Praxis, falls du in letzter Zeit nicht regelmäßig geübt hast, auch schon vor Beginn der Ausbildung und beginne frühzeitig beide Bücher vor Beginn der Ausbildung durchzuarbeiten.

 

Ab wieviel Personen findet die Ausbildung statt?

Die Ausbildung findet bereits ab 6 Personen statt. Maximal werden 12 Personen genommen.

Falls die Ausbildung aus unvorhersehbaren Gründen nicht stattfinden kann und von Seiten Veronika Rössl storniert wird, wird das bereits bezahlte Geld zurückbezahlt.
Die Ausbildung ist als Erwachsenenbildung anerkannt von der Regierung von Oberbayern und darf als Ausbildung sogar bei einem Lockdown stattfinden. So war die Regelung zumindest in 2020 und 2021.

 

Muss ich mich vorbereiten?

Ja, bitte folgende Bücher vor Beginn der Ausbildung durchlesen - das ist Pflicht! :-)

Du musst zu Beginn der Ausbildung nicht alles wissen, aber schon einmal den Inhalt dieser zwei Bücher gelesen haben und damit vertraut sein!

 

- Besser leben mit Yoga - Sivananda Yoga Vedanta Zentrum
Falls du schon ein Grundbuch für Hatha Yoga mit Erklärung von Asanas, Pranayama, Meditation, Ernährung, Anatomie, Philosophie hast, dann reicht das auch. (Bitte bekannt geben bei Anmeldung per E-Mail.)

 - Yoga-Anatomie 3D: Band 1: Die wichtigsten Muskeln - Ray Long


Zusätzlich empfohlene Bücher
(keine Pflicht!)

  • Sukadev Volker Bretz - Die Yogaweisheiten des Patanjali für Menschen von heute
  • Shrimad Bhagavad-Gita - Swami Sivananda
  • (oder) Bhagavadgita - Der Gesang Gottes - Eine zeitgemäße Version für westliche Leser - Goldmann Verlag
  • B.K.S. Iyengar - Licht fürs Leben
  • Swami Svatmarama - Hatha-Yoga Pradipika - Die Leuchte des Hatha Yoga
  • Ramana Maharshi - Sei, was du bist!
  • Lama Ole Nydahl - Vom Reichtum des Geistes
  • Dalai Lama - Die Essenz der Meditation
  • Swami Sivananda - Die Kraft der Gedanken
  • Dr. David Frawley - Die Spirituelle Praxis des Vedanta
  • Arthur E. Powell - Der Mental Körper
  • Doreen Virtue - Chakren Clearing
  • Osho - Mut und viele andere Bücher von Osho
  • Stanley Rosenberg - Der Selbstheilungsnerv (Vagus Nerv)
  • Tsültrim Allione - Den Dämonen Nahrung geben (Buddhistische Techniken zur Konfliktlösung)
  • Nadezhda Georgieva - Hands on Yoga
  • Pramahansa Yogananda - Autobiographie eines Yogi

Wie kann ich an der Ausbildung teilnehmen?

Unter der Voraussetzung, dass du mindestens 2 Jahre eine sehr gute persönliche Yoga-Praxis hast, werden die Plätze nach dem Prinzip “first come, first in” vergeben. Falls du bereits mindestens 2 Jahre Yoga übst und Veronika dich kennt, darfst du auch direkt untenstehend deinen Platz buchen. Mit Kauf des Tickets sicherst du dir deinen Platz bei der Ausbildung. Alternativ kannst du die Gebühr auch auf das Geschäftskonto überweisen.

 

Falls Veronika dich nicht kennen sollte, dann schreibe bitte eine E-Mail an info@mahashakti-yoga.de Betreff ‚Yoga-Lehrerausbildung‘ mit Angabe deiner Motivation, warum du diese Ausbildung machen möchtest, wie lange du wo bereits übst und ob du schon andere Ausbildungen in den letzten Jahren gemacht hast. Wenn du die Grundvoraussetzungen erfüllst, erhältst du den Platz und Bestätigung per E-Mail und bist somit auch fest angemeldet.

 

Als zweiten Schritt erhältst du eine Rechnung zugeschickt, die du bis zum Ende des Monats deiner Anmeldung zahlst, um deinen Platz sicher zu reservieren. Falls du lieber Ratenzahlung machen möchtest, schreibe das bitte dazu bei deiner Anmeldung. Danke dir. 

 

Wie viele werden an der Ausbildung teilnehmen?

Wir sind eine kleine Gruppe von maximal 12 SchülerInnen.

 

Was für ein Level Yoga-Praxis muss ich haben?

2 Jahre regelmäßige persönliche Yoga-Praxis wird dringend empfohlen, bevor Du diesen Kurs absolvierst. Du musst aber weder den Kopfstand noch Spagat können und auch noch keine eigene Meditationspraxis haben. Freude, Disziplin, Bereitschaft zu lernen und wachsen stehen im Vordergrund. Auch die Bereitschaft dran zu bleiben, falls zu nach einem Ausbildungs-Wochenende einmal sehr erschöpft sein solltest.

 

Welches Zertifikat wird mir ausgestellt?

Veronika ist bei Yoga Star Alliance mit E-RYT200 und YACEP, also als anerkannte Ausbildungslehrerin, eingetragen, wobei sie mehrere Yoga-Ausbildungen gemacht hat, bevor Yoga Alliance 1999 Yoga-Alliance gegründet wurde, die nicht gezählt wurden. Insofern hat Veronika eine wesentlich höhere Anzahl von Ausbildungsstunden absolviert im Laufe der letzten 35 Jahren.

Veronika wird seit vielen Jahren jedes Jahr zu einer der besten in München gewählt und ist in Deutschland und Teilen von Österreich bekannt. Alle Infos über Veronika's Aus- und Fortbildungen findest du hier.

Veronika ist anerkanntes Mitglied bei BDYoga seit 2002, wo nur wenige ausgewählte LehrerInnen eingetragen werden. Aus München sind nur 18 LehrerInnen gelistet. Finde hier ihr Profil.

 

Die Ausbildung selbst bekommt ein Zertifikat über die 200+ Stundenausbildung mit Veronika Rössl, MahaShakti Yoga, München. Die Ausbildung wird zur Zeit von der Yoga Alliance geprüft und danach als 200h Yoga-Lehrerausbildung zertifiziert von der Yoga Alliance. (Stand Januar 2023, der endgültige Bescheid kommt im März 2023.)

 

Welche Vorteile bekomme ich bei meiner Teilnahme?

Du erhältst während der Trainingsphase 20 kostenlose Yogakurse des MahaShakti Online Yoga-Studios, bzw. sobald du die Gebühr bezahlt hast. Dann werden dir die 20 Stunden im Wert von 300 EUR in die Eversports App eingetragen und du kannst schon starten.

 

Während der Ausbildungszeit ist eine Yoga-Privatstunde bei Veronika von 60 Minuten im Wert von 100 EUR enthalten. (Keine Pflicht!) Diese Option erlischt vor dem letzten Ausbildungswochenende, falls du sie nicht in Anspruch genommen hast. Alle weiteren Yoga-Privatstunden sind kostenpflichtig.

 

Du kannst während der Ausbildungszeit die Jahres-Membershipkarte für nur 29 EUR erwerben anstatt 59 EUR monatlich, falls du mehr Yoga-Stunden, Meditationen für dich üben möchtest. (Ein Jahres-Membership um monatlich nur 29 EUR ist normalerweise nur für StudentInnen.)

 

Während der Ausbildungszeit erhältst du eine Mind & Emotionalbalance Sitzung oder Craniosacrale Therapie im Wert von 150 EUR für 75 Minuten für nur 80 EUR, wenn du möchtest. (Keine Pflicht!)

 

Nach der Ausbildung wirst du, je nachdem wie viele Jahre du davor schon selbst geübt hast und wie schnell du das Gelernte umsetzen kannst, bevor du unterrichtest wahrscheinlich noch üben müssen bevor du in Firmen, Yoga-Studios, Turnhallen, Fitness Studios unterrichten kannst. Eventuell aber auch gleich danach, da du in der Ausbildung von Beginn an üben wirst, Stunden zu halten. Wie gut du darin bist und ob du gleich danach Unterricht geben kannst, liegt daran, wieviel du übst und welchen Einsatz du bringst. Auf jeden Falls wirst du dich besser in andere Menschen einfühlen und sie verstehen können und nicht zuletzt dich auch in deinem Beruf auf ein anderes energetisches Level heben. Du wirst dich besser konzentrieren können, schneller Zusammenhänge erfassen und einen besseren Bezug zu deinem Körper-Geist-Seele System haben. Auf alle Fälle wirst du auch Stress resilienter sein. Beachte bitte, dass dies eine Basisausbildung ist, also dein Einstieg ins Unterrichten. Alle oben genannten Themen werden unterrichtet, du wirst aber weder ein Profi über Anatomie oder Philosophie oder für alle Yoga-Richtungen werden, sondern das Wichtigste für deinen Unterricht lernen. Yoga ist ein Weg und du wirst dich auch nach dieser Grundausbildung in gewisse Gebiete selbständig vertiefen oder weitere Aus- und Fortbildungen bei Veronika oder woanders machen müssen. Yoga ist ein Weg, wie lange du ihn gehst, liegt ganz an dir.

 

Was passiert, wenn ich krank werde?

Du kannst die Inhalte nachholen. Falls du körperlich verletzt sein solltest, kannst du trotzdem dem Kurs und Unterricht beiwohnen und für dich alles dokumentieren, falls es dir möglich ist. Auch wird dich ein Yoga-Buddy auf dem Laufenden halten, welchen Stoff du lernen musst und dir alles zur Verfügung stellen. Protokolle und Manuskripte werden dir immer zur Verfügung gestellt, sodass du zu Hause alles nachholen kannst. Eventuell wird online gestreamt (keine Garantie!), dann kannst du auch von zu Hause dem Unterricht beiwohnen oder den aufgezeichneten Unterricht nachholen. siehe auch die AGB's unten und unter Punkt 16. und 17 auf der Web-page.

 

Termin: 23.02.24 – 09.06.24
Ort: Yoga-Studio in der Nibelungenstraße 84, 80639 München und das Yoga-Retreat im Hotel & Ort deiner Wahl (Tirol, Südtirol, Salzkammergut, Mallorca oder Madeira) bis spätestens 09.06.2024 oder falls nicht möglich bis Ende 2024.
Kosten der Ausbildung: 3.400 EUR Einmalzahlung bei verbindlicher Anmeldung per E-Mail bzw. in 4 Raten à 900 EUR, insgesamt 3.600 EUR bis 01.01.2024. (Zu welchen Daten wird individuell ausgemacht.) oder nur 2.800 EUR für Student*innen bis 28 Jahre und Rentner*innen ab 67 Jahre. Frühbucherpreis nur 2.800 EUR bis 30.09.2023

Falls es dir wirtschaftlich schlecht geht, frage gerne per E-Mail, ob du die Gebühr auch zum Studentenpreis nehmen darfst.

 

Schreibe bitte bald, dass du mit dabei sein magst, an: info@mahashakti-yoga.de

 

Die Ausbildung ist von der Regierung von Bayern anerkannt als Erwachsenenbildung und daher von der MwSt befreit.
AGB's: Mit deiner Anmeldung per E-Mail und Rechnungserhalt bist du fest angemeldet. Die AGB's und die Stornoregulierung findest du hier unter Punkt 16 und 17.
Mit der Anmeldung per E-Mail und Erhalt der Rechnung stimmst du den AGB's zu. Du kannst von deinem 14tägigen Widerspruchsrecht nach Anmeldung per E-Mail jederzeit Gebrauch machen ohne Angabe von Gründen.

 

Download
AGB's_Yogalehrerausbildung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 98.6 KB

FRÜHBUCHERPREIS & STUDENTINNEN & RENTNERINNEN - Yoga-LehrerInnen Ausbildung

Frühbucherpreis bis 30.06.2023 - Buchung der Teilnahme an der Ausbildung 'Yoga-Lehrer Grundausbildung' mit Veronika Rössl und für StudentInnen und RenterInnen

 

Auch wenn inkl. MwSt steht, entfällt diese, da die Ausbildung Ust befreit ist als Erwachsenenbildung von der Regierung Oberbayern anerkannt.

Du erhältst eine ordentliche Rechnung nach Eingang der Gebühr per E-Mail zugeschickt. Bitte gib dazu deine komplette Adresse an. Danke dir.

2.800,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Yoga-LehrerInnen Ausbildung - FRÜHBUCHERPREIS bis 15.12.22

Buchung der Teilnahme an der Ausbildung 'Yoga-Lehrer Grundausbildung' mit Veronika Rössl

 

Auch wenn inkl. MwSt steht, entfällt diese, da die Ausbildung Ust befreit ist als Erwachsenenbildung. Sie ist von der Regierung Oberbayern al solche anerkannt.

Du erhältst eine ordentliche Rechnung nach Eingang der Gebühr per E-Mail zugeschickt. Bitte gib dazu deine komplette Adresse an. Danke dir.

3.400,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Du hast dich entschieden, an der Yoga-LeherIn Ausbildung bei Veronika teilzunehmen?

Lies dir gerne einen guten Artikel von YogaWorld durch, für die Veronika öfters auf Messen Workshops hält und auch einige Interviews für deren Yoga Magazin Yoga Journal gegeben hat.

Hier geht's zum Artikel, wie du dich auf eine berufsbegleitende Yoga-Lehrerausbildung vorbereitest - der Beginn des Artikels ist für dich sicherlich interessant. In Kurzform: Lies so viele Bücher und Literatur über Yoga und übe so viele Yoga-Stunden vor einer Yoga-Lehrerausbildung, sodass du fit und gesund bist und den Energieshift gut vertragen wirst.