Yoga Workshop im MahaShakti Yoga Studio München in Schwabing: Yoga Philosophie mit Timo Wahl

 

Eine Reise in Philosophie und Geschichte des Yoga für Lehrer & Praktizierende mit Timo Wahl

Samstag, 02.12.17 19:00 Uhr - 21:30 Uhr

Was ist Yoga eigentlich und wie hat es sich entwickelt?

Welche Meilensteine in der Geschichte dieser Tradition gab es und vor allem: was ist in der heutigen Yogapraxis davon übrig geblieben?

 

Wir machen uns an diesem Wochenende auf die Suche nach den Ursprüngen und Kernideen des Yoga, überprüfen unsere eigene Praxis auf ihre Nachhaltigkeit und Wirkung auf uns und übertragen altes Wissen in eine neue Sprache, um den eigenen Weg tiefer und klarer beschreiten zu können.

Ein heiterer Wechsel aus Theorie und Praxis, kritischem und ehrlichen Überprüfen des eigenen Lebensstils und jeder Menge umsetzbarer und nachvollziehbarer Übungen für den Alltag.

 

Seminarinhalte:

  • Yoga – wie definiert man das Undefinierbare?
    Von antikem Götterkult zur Erblühung einer Philosophie
  • Die Quellen und ihre Urheber
    Vedisches Denken und was davon übrig ist
  • Samkhya, Buddha und Patanjali
    Der Urheber, der Revoluzer und der Schmied
  • Wegweiser von damals für heute
    Yoga als ein zeitgemäßer und gangbarer Weg
  • Tantra und der körperliche Weg
    Wie alles zusammengeflossen ist – alte Konzepte und neue Ideen
  • Meditation klar
    Die drei Wege der buddhistischen Meditation klar und verständlich
  • Der körperliche Weg als Brücke
    Shariras, Koshas, Chakren und ihr Nutzen für unseren Alltag und die Weisheit des Körpers
  • Der individuelle Weg
    Eine eigene Einstellung zur Praxis entwickeln

Eine lange Reise durch die oft undurchsichtigen Entstehungsgeschichte des Yoga. Wir beginnen unsere Reise rund 3500 v.Chr. und tasten uns jahrhundert für Jahrhundert durch die Epochen, ihre unterschiedlichen Denkweisen und die jeweiligen „Highlights“.

Somit wird Yoga in seiner Gesamtheit und entwicklungsgeschichtlichen Tiefe besser verständlich und wir lernen vielleicht die eine oder andere Technik auf unserer geliebten Matte in einem ganz neuen Licht zu sehen und zu nutzen.

 

Gut wäre, wenn du beide Seminare buchst. Du kannst aber auch einzeln buchen.

Kosten: 59,- € regulär / nur 49,- € Frühbucherpreis bis 31.10.2017! (Eingang auf dem Konto spätestens am 31.10.!)

Einlass ab 15 Minuten vor Workshop. Dein Platz ist mit Eingang der Gebühr sicher!

59,00 €