VERLÄNGERN DER PUNKTEKARTE


Verlängern der Punktekarte (Zeitkarten) bei Krankheit und Auslandsaufenthalt

 

Wir verlängern Punktekarten mit ärztlichem Attest um die genannte Zeit direkt im Studio mit Vorlage des Attests bei allen LehrerInnen.
Maximal um einen Monat.

 

Bei einem beruflichen Auslandsaufenthalt ab einem kompletten Monat Abwesenheit verlängern wir die Karte um die genannte Zeit mit Schreiben des Arbeitgebers.


Verlängerung der Punktekarte aus privaten Gründen 

  

Wir verlängern aus Kulanz die Punktekarte wie folgt: Bei Kauf einer neuen Karte erhältst du zwei Monate geschenkt auf deine alte abgelaufene Punktekarte und kannst somit die alte Karte weitere zwei Monate nutzen. Unabhängig davon, ob die Karte bereits abgelaufen ist oder wieviele Punkte du noch offen hast.

 

Die Gültigkeit der neu erworbenen Karte wird auch um 2 Monate verlängert. Eine neu gekaufte 10er Karte ist dann z.B. insgesamt 8 Monate gültig ab dem Ausstellungsdatum. Du kannst die Karte direkt vor den Stunden bei allen LehrerInnen um 2 Monate verlängern lassen mit dem Neukauf deiner Karte.

  

Weitergabe der Karte an eine andere Person innerhalb der Gültigkeit (!)

Du kannst gerne deine Karte komplett auf eine andere Person übertragen innerhalb der Gültigkeit. Egal ob Zeit- oder Punktekarte. Wir brauchen keine Info darüber, diese Person kann einfach mit deiner Karte kommen und wir verändern den Namen dann direkt beim Ein-Checken auf der Karte. Auch kann diese Person eine bereits abgelaufene Karte nutzen, wenn sie das obere Procedere anwendet.

 

Viel Freude weiterhin mit Yoga im MahaShakti Yoga Studio wünscht ganz herzlich, Veronika