Wer ist MahaShakti?

Yoga und die Philosophie, die dahintersteht, gibt mir, Veronika Rössl, seit meiner Kindheit Kraft, Ausgeglichenheit und Zufriedenheit. Das konsequente Üben begleitet mich seit vielen Jahren. Um das Gefühl von Glückseligkeit und innerer Entspannung auch weitergeben zu können, habe ich 2002 die Ausbildung zur Yoga-Lehrerin abgeschlossen und 2004 das MahaShakti Yoga Studio gegründet.

 

"Aus meiner lebenslangen Passion wurde mein Beruf nunmehr seit vielen Jahren. Ein schönes Gefühl, das was einem selbst immer geholfen hat und von dem man begeistert ist, weiter geben zu dürfen." Veronika Rössl

Was bedeutet MahaShakti?  शक्ति (Shakti auf Sanskrit)

MahaShakti bedeutet "die große, göttliche Kraft" und kommt aus dem Sanskrit. Dieser Name wurde der Inhaberin des Studios, Veronika Rössl bei ihrer Yoga-Lehrerausbildung von Swamis, den spirituellen Lehrern und Mönchen, gegeben.


Veronika Rössl in Trikonasana
Veronika Rössl in Trikonasana

Möchtest du noch mehr über Veronika Rössl, der Gründerin des MahaShakti Yoga Studios erfahren möchte, liest gerne das sehr interessante Interview geführt von Yamina Vetter von TWOY mit Veronika Rössl am 14.07.2016.

Hier geht es zum Artikel mit einem Klick.


Veronikas Yoga Stunden und das MahaShakti Yoga Studio sind anerkannte Mitglieder von folgenden Berfusverbänden. Veronika Rössl als Yoga Expertin wird von diesen Berufsverbänden empfohlen:

 

BDY (Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland) www.yoga.de

BYV (Bund der Yoga Vidya Lehrer) www.yoga-vidya.de